Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit haben bei terminbuchen.com hohe Bedeutung. Der ordnungsgemäße und verantwortliche Umgang mit Ihren Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Mit dieser Erklärung unterrichten wir Sie über die datenschutzrelevanten Aspekte unseres Angebots.

Der Portalbetreiber, die Pure Value GmbH, Elisabeth-Dane-Str. 58, 81829 München, ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Im Folgenden erläutern wir im Einzelnen, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen.

(1) Erhebung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server Zugriffe in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 6 Monaten gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet.
Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies und Webanalysedienste ein. Siehe hierzu Ziff. 5 und Ziff. 6 dieser Datenschutzerklärung.

Terminanfragen
Sendet ein Nutzer eine Terminanfrage über unsere Website ab, erheben und speichern wir folgende Nutzerdaten:

  • Name (Nachname, Vorname)
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um die Nutzung unseres Dienstes zu ermöglichen, eine Terminanfrage zu bearbeiten und an den ausgewählten Serviceanbieter zu übermitteln;
  • um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist;
  • zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität;
  • zur ggf. notwendigen Kontaktaufnahme.

Registrierte Nutzer
Unsere Nutzer haben die Möglichkeit, sich auf unserem Portal kostenlos registrieren zu lassen, um leichter und benutzerfreundlicher Terminanfragen an Serviceanbieter zu senden. Hierfür erheben wir zusätzlich zu den vorgenannten Kontaktdaten optional folgende Daten:

  • Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Login-Passwort

Die E-Mail-Adresse des Nutzers und das Login-Passwort dienen zur Anmeldung und Identifizierung von registrierten Nutzern.

(2) Verwendung personenbezogener Daten

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses, insbesondere zur Übermittlung von Terminanfragen zwischen den Nutzern und den Serviceanbietern und zur Kontaktaufnahme. Die Terminbestätigung eines Serviceanbieters wird dem Nutzer per E-Mail oder per SMS übermittelt.

Zurückliegende Kalendereinträge bleiben im System gespeichert, um den Serviceanbietern den Rückgriff auf vergangene Termine zu ermöglichen. Der Plattformbetreiber behält sich jedoch vor, Kalendereinträge, die mehr als 6 Monate zurückliegen, zu löschen um die Systemperformance zu optimieren.

(3) Übermittlung personenbezogener Nutzerdaten an Dritte

Sendet ein Nutzer eine Terminanfrage, übermitteln wir die Anfrage an den ausgewählten Serviceanbieter unter Angabe des Namens (Vorname, Nachname), der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer des Nutzers.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dass hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht, Sie einer Weitergabe zugestimmt haben oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.

(4) Einwilligung in weitergehende Nutzung

Um Ihnen per E-Mail Informationen über unseren Dienst zukommen zu lassen, erhalten Sie unseren Newsletter. Der Versand des Newsletters erfolgt an die von Ihnen bei der Online-Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Sie können bereits bei der Online-Registrierung dem Versand des Newsletters widersprechen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

(5) Cookies

Cookies helfen, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Sie als Nutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich gesondert einloggen müssen. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

(6) Webanalysedienste

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Webanalyse-Dienste („Google-Analytics“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 5) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adressse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden an Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern (siehe Ziff. 5); wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Der Erstellung von Nutzungsprofilen kann der Nutzer jederzeit widersprechen. Für die Mitteilung des Widerspruchs können die unter 8. genannten Kontaktdaten verwendet werden. Alternativ folgen Sie bitte den Anweisungen unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(7) Sicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

(8) Auskunft, Korrektur und Löschung von Daten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. 

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:
Tel: +49 89 921310850
E-Mail: service[at]terminbuchen.com

Sie können Ihre Daten bzw. Ihr gesamtes Nutzerkonto jederzeit löschen lassen. Hierzu genügt eine entsprechende E-Mail an service[at]terminbuchen.com. Im Falle einer Löschung Ihres Nutzerkontos bleiben etwaige Termindaten (Name, Datum, Uhrzeit eines Termins sowie der Zweck des Termins) für 6 Monate gespeichert und sind für den betreffenden Serviceanbieter weiterhin abrufbar. Hiernach werden die Daten automatisch gelöscht.